CIM-BASE - Experten für effizientes Engineering im Maschinen- und Anlagenbau

Engineering legt den Grundstein für Erfolg oder Misserfolg eines jeden Produktes und Projektes – und damit für den Unternehmenserfolg. Mit mehr als 30 Jahren Industrie­erfahrung bin ich Ihr Experte für effizientes, digitales Engineering im Maschinen- und Anlagenbau.

Seit 1990 biete ich mit CIM-BASE Consulting & Engineering praxisorientierte, technische Beratung und Dienstleistungen.

 

Meine mehr als 30 Jahre Erfahrung im Maschinen- und Anlagenbau geben Ihnen Sicherheit

Die Erfahrung aus mehr als 1.500 Projekten bedeutet für Sie und ihr Team:

  •     Mehr Qualität, Effizienz und Zeiteinsparung im Engineering
  •     Mehr Sicherheit durch automatisierte Prozesse
  •    Beschleunigung der Prozesse, z.B. schnellere Marktreife von Innovationen

 

Zu meiner Person

Mein Name ist Freihold Hasselfeld. Ich bin Inhaber der CIM-BASE Consulting & Engineering.
Mein Thema sind seit über 30 Jahren effektivere und qualitätssteigernde Prozesse rund um das Engineering.
Weil hier der Grundstein für Erfolg oder Misserfolg eines jeden Projektes gelegt wird.

Engagiert bin ich im VDI-Arbeitskreis  GMA 6.12. Seit 2002 bin ich Lehrbeauftragter an der Hochschule Pforzheim zu „Moderne Methoden im electrical Engineering“. 
Schwerpunkt meiner Expertise sind abteilungsübergreifende Prozesse rund um PEP, Engineering, Materialwirtschaft, Produktion, Vertrieb usw.

Kontakt:

Dipl.-Ing. Freihold Hasselfeld

+ 49 7042 8191 685
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Meilensteine
 

Heute

Unabhängige Experten für effektives & effizientes Engineering im (Sonder-) Maschinen und Anlagenbau

2017 - 2019

Projekt mit TU München und Industriepartnern

2016

Konzentration auf Tools und Konfiguratoren für automatisiertes Engineering 4.0

2014

Analyse der fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit und Erarbeitung durchgängiger Prozesse bei einem weltweit agierenden Technologieunternehmen für hochwertige digitale Drucksysteme

2013

Anforderungsanalyse und Lastenheftdetailierung bei einem weltführenden Druckmaschinenhersteller

2013

Beratung eines weltweit führenden CAD-Herstellers zu einer neuen Produktgeneration

2012

Neuausrichtung des ECAD bei einem Weltmarktführer für Getränkeabfüllanlagen

2012

Produktmodularisierung bei einem Weltmarktführer für industrielle 3D-Drucker

2011

Durchführung einer umfangreichen Analyse rund um die Prozesse in den Konstruktionsabteilungen bei einem weltweit führenden Elektrokonzern

2010

Einführung von E³.series / E³.formboard und Optimierung der Elektrokonstruktion bei einem weltweit führenden Hersteller für Großmotoren

2010

Wertanalyse von hochkomplexen Maschinen zur Hebung versteckter Gewinnpotentiale über alle Fachbereiche hinweg

2009

Der CIM-BASE Configurator wird in Frankfreich für Großprojekte im Bereich Schienenfahrzeuge erfolgreich eingesetzt

2008

Umfangreicher Consultingauftrag zur Einführung eines neuen ECAD-Systems und Optimierung der Arbeitsweisen bei einem weltweit führenden Konzern der Bahntechologie

2008

Vor-Ort-Begleitung eines Joint-Ventures zur Optimierung des Elektro-Engineerings am deutschen und chinesischen Standort eines weltweit führenden Konzerns für Schienenfahrzeuge

2008

Einführung von EPLAN P8 bei einem führenden Hersteller für Getränkeabfüllanlagen

2008

Modularisierung einer neuen Maschinengeneration für die Herstellung von Getränkeabfüllanlagen bei einem führenden Konzern in der Branche

2007

Durchführung eines umfangreichen Benchmark zur Auswahl eines neuen ECAD-Systems bei einem weltweit führenden Konzern für die Herstellung von Getränkeabfüllanlagen

2006

Der CIM-BASE Configurator V2 wird erstmals bei Kunden für Großprojekte im Schienenfahrzeugbau erfolgreich eingesetzt.

2006

Einführung von E³.series bei einem mittelständischen Sonderfahrzeughersteller

2005

Umfangreicher Benchmark zur Auswahl eines neuen ECAD-Systems für einen weltweit führenden Konzern für die Herstellung von Blechbearbeitungsmaschinen

2004

Konstruktion einer Fertigungslinie mit EPLAN 5.x im Auftrag eines mittelständischen Anlagenbauers für einen Automobilkonzern am französischen Standort

2001

Beratung mehrerer mittelständischer Maschinenbauer bei der Einführung von E³.series

1998-
2004

Weiterentwicklung des CIM-BASE Configurators und Anpassung auf ECAD-Systeme der 2. Generation

1998

Umwandlung in CIM-BASE GmbH Consulting und Engineering. Die Gesellschafter Freihold Hasselfeld und Helmut Schwarz sind beide im Unternehmen aktiv tätig

1996

Kundenprojekte mit über 1.500 SPS I/O-Adressen werden komplett in Excel konfiguriert, berechnet, SPS-Adressen verwaltet und anschließend daraus Pläne generiert

1996

Einsatz von EPLAN 3.11 für ein Projekt bei einem mittelständischen Maschinenbauer

1995

"Tabellengesteuerte Plangenerierung" wird für EPLAN- und RUPLAN-Projekte eingesetzt

1993

Umzug in die Einsteinstraße 11 in 74372 Sersheim, den heutigen Firmensitz

1993

Die erste Version des CIM-BASE Configurators kommt auf den Markt

1992

CIM-BASE unterstützt aktiv die Weiterentwicklung von RUPLAN EVU-Modul und erarbeitet die wichtigsten Praxisanforderungen für Energieversorungsunternehmen und deren Zulieferer

1992

Erster Einsatz von RUPLAN EVU-Modul für einen Energieversorger

1991

Optimierung der Engineeringtools in der Konstruktion für einen führenden Automobilzuliefererkonzern

1991

Erster Engineering-Großauftrag eines Energieversorungsunternehmens. Revision mehrerer Kraftwerksblöcke für einen weltweit führenden Elektrokonzern

1990

Erster Consulting-Auftrag: Optimierung der Arbeitsweisen in der Elektrokonstruktion für ein mittelständisches Unternehmen in der Lagertechnik

1990

Gründung von CIM-BASE als Personengesellschaft

©2021 CIM-BASE